Texte und Publikationen

Mitglied im Arbeitskreis zur Erforschung der Moderne im Rheinland e.V.
Zur Kunst und Kulturgeschichte (Auswahl)
Blalla W. Hallmann
Willi Frommberger Primitivarchitektur.
Hrsg. und Vorwort zum Katalog der Ausstellung Willi Frommberger im Kunstmuseum Xanten, Xanten 1979

Vom papier collé zur Materialaktion Anmerkungen zur Geschichte der Collage,
in: Collagen, Assemblagen, Objekte. Katalog Hahnentorburg Köln 1980

Nebelkammer Arbeiten von Freunden und Freundesfreunden, ausgesucht und
zusammengestellt von Dascha Verne und Michael Zepter
, Katalog Hahnentorburg Köln 1988
Mit geblähtem Segel dem Grauen entfliehen.
Katalogvorwort zur Ausstellung Blalla W. Hallmann; Produzentengalerie Hamburg 1983
Stern - Bilder.
Hrg. und Vorwort im Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in Brühl/ Rheinland 1982, S. 7 - 33
Im Garten der Pfade, die sich verzweigen Die Ensembles der Anna Oppermann.
In: Anna Oppermann. Pathosgeste; Edition Lebeer/ Hossmann, Hamburg und Brüssel 1987., S. 27 bis 28
Brief an einen toten Freund – Erinnerung an Fritz Lauten
12.8.1989 (KunstKurier - Zeitschrift für Kunst und Kultur des BBK NRW)
"Ich könnte die Dinge manchmal schlagen, weil sie lügen ..." -
Zu den Stoffbildern von Heidi Renn.
in: Heidi Renn, Katalog Museen der Stadt Lüdenscheid 1994
Kölnisch Umber zu den Bildprozessen von Willi Frommberger.
In: Willi Frommberger, Tertiär, Ausstellungskatalog Weimar, Senftenberg 1994, S. 5-14
 

Begegnung in Amsterdam. Unveröffentlichter Text über Amsterdam, Max Beckmann, Rembrandt und die Begegnung mit einer jungen Jüdin.
(im Rahmen eines Syposiums über christlich-jüdische Begenung an der Universität zu Köln, 1995)

Zur Kleidung und Verkleidung (Auswahl)
Arcimboldi:
Wie ein Fremdling gekleidet sein... Kostüme und Verkleidungen der Kölner Stämme.
P
etra Hartmann u. Stephan Schmitz, Kölner Stämme. Menschen - Mythen - Maskenspiel. Köln (Vista Point Verlag) 1991, S. 18 - 21
Zum Aspekt des Phantastischen in der Kleidung. in: Heidi Lerche-Renn (Hg.). Kleid und Menschenbild. Kunst & Therapie, Heft 18, Köln 1992. S. 29-41
Das karnevalistische Ding an sich. Kölner Künstlerfeste zwischen den Weltkriegen.
In: Rheinisches Jahrbuch für Volkskunde. 31. Band - 1995/96. Ferd. Dümmlers Verlag Bonn 1996. S. 81 - 140

Paradiesvogel und Lumpenball. Zwei Kölner Künstlerfeste zwischen 1925 und 1939 im Spiegel der Presse. In: Dieter Breuer/ Gertrude Cepl-Kaufmann (Hg.) Moderne und Nationalsozialismus im Rheinland. Verlag Ferd. Schöningh, Paderborn, München, Wien, Zürich 1997. S. 395 - 432

Malewitschs Kleider. In: Waltraud Rusch (Hg.): Der Faden der Ariadne. Festschrift 25 Jahre, Fachverband für Textilunterricht. Schneider Verlag Hochgehren 2000, S. 78 - 95

Tünnes, Möhn und Lappenclown. Die Lust der Kölner, sich zu verkleiden. In: Petra Hartmann u. Stephan Schmitz: em Veedel. Fotografien Kölner Veedelsvereine. Hg. Freunde u. Förderer des Kölner Brauchtums e.V. Köln 2000.
proper, staats, flott. In: Petra Hartmann u. Stephan Schmitz: Kölle danz! Schmitz & Hartmann: Köln 2009, S. 212-215.
"Die Welt ohne Schleier". Kölner Künstler auf Festen der zwanziger Jahre.
In: Bodo von Dewitz (Hg.): La Bohème. Die Inszenierung des Künstlers in Fotografien des 19. und 20. Jahrunderts.
Katalog Museum Ludwig: Köln 2010, S. 147-152.

Maskerade Künstlerkarneval und Künstlerfeste in der Moderne.(Buch)
(Böhlau Verlag Wien, Köln,Weimar 2013) 200 Jahre Kulturgeschichte des Künstlerkarnevals

Oskar Schlemmer, Jean Tinguely, Erich Hauser – Alemannische Fasnacht und Moderne Kunst
(Stiftung Bauhaus: bauhaus-online 1. Januar 2014)
 
 
Zur Fachdidaktik (Auswahl)
 
Zeichnen.
Aufsatz im Katalog "PRAXIS" zur Ausstellung des Seminars für Bildende Kunst
und ihre Didaktik, RWTH Aachen, Burg Stolberg 1984
Druckexperimente - Beispiele zu einer einfachen Technik; experimentelle Drucktechniken.
In: Textilgestaltung - Informationen für den Unterricht, Heft 1, Düsseldorf o.J. (1989)
Der gewebte Bildschirm - Textilgestaltung und textile Künste an der Schwelle
zum elektronischen Zeitalter.
In: Textilarbeit + Unterricht, Heft 4, November 1992, S. 187-93

(bitte anklicken) zurück...

 
(bitte anklicken) Lust auf Poesie?